News-Reader Biofleisch
von Marek Töbich

NRW sucht die Super-Bäuerin ?

Seit einiger Zeit schon sind im WDR Woche für Woche sechs tatkräftige Landfrauen und Hobby-Köchinnen auf dem Weg durch NRW und präsentieren sich, Ihre Höfe und Ihre Kochkünste im Wettstreit der Bäuerinnen !

 

So war es schließlich nur eine Frage der Zeit, bis auch die eine oder andere Genossin von Biofleisch NRW e.G. mit in den Ring stieg, um sich, unterstützt von der ganzen Familie, in einem spannenden und lustigen Kräftemessen von Ihrer besten Seite zu zeigen.
Und das alles live und in Farbe auf dem WDR dokumentiert. Reality-TV mal in einer wirklich tollen Variante !

 

Gesichter hinter Biofleisch NRW e.G.

Als Erste in's Rennen ging Ines Neyer vom Windmühlenhof im Tecklenburger Land.
Familie Neyer sind seit fast 10 Jahren Genossen von Biofleisch NRW und einer unserer großen Lämmer Lieferanten.

In der Sendung vom 29. Oktober (Die ganze Sendung in der WDR Mediathek) zog Sie zusammen mit der gesamten Familie alle Register, um die angereisten Landfrauen und Mitbewerberinnen nach allen Regeln der Kunst zu überzeugen.

Letzlich ergab das einen tollen 3. Platz im Wettstreit und Zuspruch und Interesse aus dem ganzen Land, das bis heute anhält.

Aus diesem Grund möchten wir auch noch darauf hinweisen, dass Familie Neyer ihre Lammfelle auch verkauft und dass es dem Hund wieder gut geht !

 

 

 

 

Jutta Sträter vom Bio Bauernhof Hartmann in Beverungen-Haarbrück war unsere nächste Genossin, die ins Rennen um den Titel von NRWs Super-Bäuerin ging.

In der Sendung vom 26. November sollte es gemeinsam mit Gatte Hubertus Hartmann und der ganzen Familie auch hier ein toller Wettstreit werden, der allen Beteiligten großen Spaß gemacht hat.

Die ganze Sendung in der WDR Mediathek

 

Zurück