Februar 2018

von Marek Töbich

Biofach 2018

Sonne - Frost - und wieder eine Ministerin ...

Kalt war es. Kalt wie seit Jahren nicht mehr in Nürnberg zur Biofach des Jahrgangs 2018.

Nachdem in den letzten Jahren das Wetter immer schon einen Hauch von nahendem Frühling in die Messehallen geblasen hatte, konnte davon dieses Jahr keine Rede sein.

Aber, um im schrägen Bild zu bleiben, für die Biobranche im Allgemeinen und für Biofleisch NRW e.G. im Besonderen konnte keine Rede sein von Eis und Frost; es treibt und blüht, wohin man auch blickt.